Kooperationspartne Sparkasse Wittgenstein

Neubau von 9 barrierefreien Eigentumswohnungen "Am Sengelsberg" in Bad Berleburg-Stadt


Region
Wittgenstein
Land
Deutschland
Adresse
  • Am Sengelsberg
  • 57319 Bad Berleburg
  • Stadt
Preis
Auf Anfrage
Energie-Effizienzklasse
A+
Energiebedarfskennwert
25,3 kWh/(m²*a)
Expose
Sengelsberg
Heizung
Gaszentralheizung mit solarer Unterstützung
Garage
kann zusätzlich erworben werden
Baujahr
Baubeginn Frühjahr 2019
Wohnfläche
96 m2
Anzahl Zimmer
3

In Bad Berleburg, Am Sengelsberg erstellen wir eine Wohnanlage mit barrierefreien Eigentumswohnungen.

 

Das Grundstück liegt in ruhiger Südhanglage mit freiem Blick in die Landschaft.

 

Das Gebäude ist als Effizienzhaus KfW 55 konzipiert. (Energiebedarf 55 % der derzeitigen Energieeinsparverordnung)

 

Es können günstige Kredite und Zuschüsse bei der KfW Bank beantragt werden.

 

Die Wohnanlage verfügt über 9 Wohnungen in der Größe von 72 qm bis 103 qm. Garagen und Stellplätze befinden sich auf dem 1.700 qm großen Grundstück.

 

Über das Treppenhaus erreicht man alle Etagen zu Fuß oder per Aufzug.

 

Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum.

 

Gemeinschaftsräume wie Wasch- und Trockenraum, Fahrradkeller und Technikraum sind vorhanden.

 

 

Ausführung:

 

Kellergeschoss, Erd- und 1. Obergeschoss werden in Massivbauweise, das Dachgeschoss in Holzrahmenbauweise errichtet.

 

Balkone im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss wärmetechnisch abgekoppelt aus verzinkten Stahlprofilen. Belag der Balkone Hartholzbohlen oder Werkstein, Dachterrassen mit Werkstein.

 

Treppen:                   Das gesamte Treppenhaus ist durch eine doppelschalige Wand vom übrigen Haus abgekoppelt,

                                  Treppenläufe aus Stahlbeton mit Granitbelag

 

Aufzug:                    In allen Geschossen. Kabinenmasse 140/140 cm, Türbreite 90 cm                         

 

Fenster u.

Balkontüren:           Kunststofffenster mit Dreifachverglasung Bodentiefe barrierefreie Fenster-Türkombination zu den

                                      Balkonen. Alle Fenster in den Wohnungen mit

                                      Rollläden und Elektroantrieb. Dachflächenfenster ohne Rollläden.

 

Haustür:                  Farbig beschichtete Alutür mit Isolierverglasung.

                                   Video Sprechanlage

 

Putzarbeiten:            Die Außenflächen erhalten einen diffusionsoffenen, wasserabweisenden Außenputz in heller

                                        Ausführung. Teilflächen im Bereich des  Treppenhauses farbig abgesetzt.

                                        Sockelputz mit Spritzwasserschutz.

                                       Innenputz als Kalkgipsputz. Ständerwände mit Gipskartonplatten doppelt beplankt.

 

Fliesenarbeiten:        Bäder und Toiletten mit Wandfliesen 2,00 m hoch und Bodenfliesen. Treppenhaus Bodenbelag

                                       aus Granit.

 

Fußböden:                 Alle Wohnräume mit Vinylboden, wohngesund, 100 % PVC- und weichmacherfrei.

 

Innentüren:             Wohnungseingangstür mit Sicherheitsbeschlag und Spion.

                                     Zimmertüren mit Futter und Bekleidung, Oberfläche CPL weiß, Ganzglastür vom Wohnraum

                                     zum Flur.

 

Haustechnik:

 

Heizungsanlage:      Gas-Zentralheizung mit solarer Unterstützung

                                       Alle Wohnungen mit Fußbodenheizung und Einzelraumregelung. Jede Wohnung erhält eine

                                       kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

 

Sanitäre

Installation:             Alle Bäder mit bodengleicher Dusche und Glasabtrennung, Waschtisch und WC.

                                     Gäste WC mit Handwaschbecken.

                                     Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral durch eine Frisch-wasserstation in jeder Wohnung.

                                     Waschmaschinen- und Kondensattrockneranschlüsse im Wasch- und Trockenraum.

 

Elektro-

Installation:             Jede Wohnung erhält eine Unterverteilung mit Sicherungskasten,

                                     TV Anschlüsse, Steckdosen und Beleuchtungsanschlüsse.

 

Garagen:                  Einzelgaragen als Stahlbetonfertiggarage mit Flachdach und Attikaprofil, Sektionaltor mit

                                    Elektroantrieb funkgesteuert, Beleuchtung und Steckdose

 

 

Außenanlage:          Rasen- und Pflanzenflächen gärtnerisch gestaltet. Wegeführung zum Hauseingang, zu den

                                      Stellplätzen und Garagen mit Öko-Verbundpflaster.

                                      Terrassenflächen im Erdgeschoss mit Betonwerksteinbelag.

                                      Briefkastenanlage

 

Bei der hier angebenen Wohnung handelt sich um eine von den insgesamten 9 Eigentumswohnungen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder schicken uns eine  Anfrage über unser Kontaktformular, wir stellen Ihnen gerne die anderen Wohnungen vor.