Kooperationspartne Sparkasse Wittgenstein

Gepflegtes Wohnhaus mit Werkstatt in guter Lage von Haiger-Steinbach


Region
Hessen
Land
Deutschland
Adresse
  • Zur Köhlerhütte
  • 35708 Haiger-Steinbach
Preis
99.500,00 €
Energie-Effizienzklasse
H
Energiebedarfskennwert
284 kWh/(m²*a)
Expose
1417
Heizung
Ölheizung (2002)
Garage
1
Baujahr
1975
Grundstück
617 m2
Wohnfläche
158 m2
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Schlafzimmer
2

Die Ortschaft Steinbach liegt, von Wald umgeben, nördlich von Haiger.

 

Wohnfläche: ca. 158 m²

 

Grundstück: ca. 617 m²

 

Baujahr: 1975

 

Aufteilung:   EG:    2 Zimmer, Küche, Bad

                    DG:      Ausgebautes Zimmer, Speicher

                    KG:     2 Werkstatträume, WC, Abstellraum, Heizungskeller

 

Ausstattung: Ölheizung (2002), vollunterkellert, Garage, komplett eingerichtete museumsreife Schusterwerkstatt, isolierverglaste Holzfenster, ebenerdige Dusche im EG

 

Energiebedarfskennwert: 284 kWh (m² * a)   Energieeffizienzklasse: H

Steinbach ist ein Stadtteil von Haiger im mittelhessischen Lahn-Dill-Kreis. Steinbach liegt, von Wald umgeben, nördlich von Haiger am Steinbach.Durch den Ort verlaufen keine Hauptdurchgangsstraßen. Der 1970 gegründete Skiclub betreibt hier einen Skihang mit Liftbetrieb. Haiger liegt am Rand des Westerwaldes, etwa neun Kilometer nordöstlich des Dreiländerecks Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.  Die Stadt grenzt im Norden an die Gemeinde Netphen (Kreis SIegen-Wittgenstein) und Dietzhölztal, im Osten an die Gemeinde Eschenburg und die Stadt Dillenburg, im Süden an die Gemeinde Breitscheid (alle im Lahn-Dill-Kreis), sowie im Westen an die Gemeinden Burbach und Wilnsdorf (beide Kreis Siegen-Wittgenstein).Die nächstgelegene Großstadt ist Siegen, ca. 21 km nördlich gelegen.